Stadt Cheissoux

D ie Stadt von Cheissoux unterstützt Lous Suais seit der Schaffung des Campingplatzes im Jahr 1989.

Die Herkunft des Namens Cheissoux stammt aus dem lateinischen Nachnamen Cassius, ergänzt durch das Suffix -onem aktuell in Toponymie für die Bezeichnung der gallo-römischen Domains. Im XII. Jahrhundert entwickelt sich die Orthographie und man findet drei verschiedene Schriften: Chaisso, Chaisson und Cheison, um die Gemeinde zu nennen. Dann tritt Chaisson-la-Chapèla (in Okzitanisch) und schließlich Cheissoux-la-Chapelle auf. Am 14. Februar 1905, der Präsident der Republik, Emile Loubet, errichtet als eine separate Gemeinde der Abschnitt von Cheissoux und am 19. und 26. März 1905 fand die ersten Wahlen der Gemeinde.

Die verschiedenen Gemeinden haben immer die Durchführung von Camping-Projekten erleichtert. Durch ständiges Hören verwirbelt der Stadtrat von Cheissoux die Kontakte und die Beziehungen zu den anderen französischen Verwaltungen. Eine spürbare Zeitersparnis, denn die Teams des Rathauses sind immer aufmerksam auf die Schwierigkeiten, die täglich auftreten können.

Große Dinge und kleine Dinge, die die Camper von Lous Suais, ein erfolgreicher Urlaub in Limousin - New Aquitaine bieten.

Stadt Cheissoux

Adresse

Le Bourg
87460 Cheissoux

Öffnungsdaten

M/F : 8.30 - 12.00
Samstag (1/2) : 10.30 - 12.30

Der Campingplatz

              

Tags

Camping Freikörperkultur Ruhe Baden Familie Wald Landschaft Angeln Zelte Campingwagen Wohnwagen

Bilder vom Campingplatz

Unsere Adresse

Camping Lous Suais
1 chemin des Suais
87460 Cheissoux
Frankreich
GPS : Lat. 45.81884
   Long. 1.653743
+33 (0) 555 695 694

© 2016-2019 by Mexty Productions - Made With In Cheissoux